Was sich 2019 ändert

Von Miete bis Rente: Die SPD hat 2018 zahlreiche Gesetze auf den Weg gebracht, die zeigen: Mit der SPD wird das Leben besser. Und 2019 geht es weiter. Hier der Überblick zu wesentlichen Neuregelungen ab 1. Januar.

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

NEUMÜNSTER - NEUE HORIZONTE

"Die SPD Neumünster macht sich stark für die Menschen in unserer Stadt. Wir wollen dafür sorgen, dass niemand ungerecht behandelt oder benachteiligt wird. Jeder soll bei uns faire Chancen haben.
Bei Entscheidungen werden wir alle beteiligen, die Interesse haben. Denn wir sind die demokratische Kraft mit Gestaltungswillen und Entscheidungsfreude!"

Kirsten Eickhoff-Weber, Vorsitzende SPD Neumünster

ZUSAMMEN. SICHER. VORWÄRTS.

"Wir sagen der Armut den Kampf an.
Gemeinsam mit Sozialverbänden, engagierter Bürgerschaft und der Stadt, muss das von der SPD auf den Weg gebrachte Handlungskonzept schnellstmöglich wirksam umgesetzt werden."

Volker Andresen, Vorsitzender SPD Rathausfraktion


Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 14.02.2019, 13:07 Uhr (131 mal gelesen)
[Allgemein]
Die SPD Neumünster gratuliert Andreas Hering herzlich zur einstimmigen Wiederwahl zum Landesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) am 13. Februar.

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 14.02.2019, 06:58 Uhr (138 mal gelesen)
[Soziales]
„Wir begrüßen, dass die Ratsversammlung die Umsetzung des Teilhabechancengesetzes für Neumünster beschlossen hat und damit neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose geschaffen hat!“,

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 13.02.2019, 09:44 Uhr (217 mal gelesen)
[Allgemein]
Der sozial- und gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Rathausfraktion Andreas Hering und die SPD-Kreisvorsitzende Kirsten Eickhoff-Weber gratulieren dem früheren langjährigen SPD-Ratsherrn Arno Jahner ganz herzlich zur Wahl zum neuen Beauftragten für Menschen mit Behinderung. Arno Jahner wurde in der gestrigen Ratsversammlung einstimmig gewählt und tritt damit die Nachfolge von Hartmut Florian an, der im Dezember vergangenen Jahres nach den Folgen eines Unfalls unerwartet verstorben ist.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 10.02.2019, 14:12 Uhr (293 mal gelesen)
[Allgemein]
„Auf der Straße zu leben, keine eigene Wohnung zu haben, nicht zu wissen wo man für die nächste Nacht unterkommen kann, das Gefühl unsichtbar und von der Gesellschaft nicht akzeptiert zu werden, das ist nach wie vor Realität für viele Menschen in Schleswig-Holstein. Deshalb begrüße ich sehr, dass der Landtagspräsident Klaus Schlie und der Sozialausschuss diesen Empfang initiiert haben“, so Kirsten Eickhoff-Weber zum gestrigen Empfang des Landtagspräsidenten in Kiel für obdach- und wohnungslose Mitbürger.

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 10.02.2019, 13:39 Uhr (175 mal gelesen)
[Umwelt]
In einer Aktuellen Stunde zur Ratsversammlung am 12.02.19 müssen viele Fragen geklärt werden.

Zum Thema Baumrodungen in der Rendsburger Straße stellt die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Rathausfrakton, Jeannie Kubon, fest:

 

663937 Aufrufe seit Mrz 2002