Heute 28.04.17

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, Infostand der SPD Neumünster auf dem ...

SPD-Neumünster
19:00 Uhr, Torsten Albig im Gespräch: Am 7. Mai ist ...

Morgen 29.04.17

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, Infostand der SPD Neumünster auf dem ...

Demnächst:

30.04.2017
SPD Neumünster-Süd

21:00 Uhr, Tanz in den Mai mit dem OV-Süd (Belle ...

28.04. Bürgergespräch mit Torsten Albig

03.05. Martin Schulz in Neumünster

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

wir freuen uns über ihr Interesse an der SPD Neumünster. Nur zusammen  können wir unsere Stadt lebendig und lebenswert gestalten.

Auch im Landtagswahlkampf wollen wir hier vor Ort sagen und zeigen, wo die Probleme sind und welche Möglichkeiten es gibt, mit sozialdemokratischer Politik für die Menschen da zu sein.

Das Wahlprogramm der SPD Schleswig-Holstein trägt den Titel „Gerecht und Modern“. Auch Martin Schulz, der Kanzlerkandidat der SPD, sagt: „Was ich erzähle, ist nicht neu. Es ist aber seit über 150 Jahren richtig: Wir brauchen mehr Gerechtigkeit!“ Da stehen wir voll hinter Martin Schulz, denn das gilt auch für Neumünster. Wir brauchen mehr Gerechtigkeit!

Wir freuen uns auf ihre Antworten, Fragen oder Denkanstöße.
Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Ihre

Kirsten Eickhoff-Weber
Kreisvorsitzende der SPD-Neumünster

Am 07. Mai ist Landtagswahl!

Hier finden Sie Aktionen, Veranstaltungen und Informationen zur Landtagswahl und unserer Kandidatin Kirsten Eickhoff-Weber im Überblick:

Die SPD in Neumünster feiert
Jubiläum!

Einen ausführlichen Bericht zur Festveranstaltung am 17.03.2017 können Sie hier lesen.

Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 28.04.2017, 16:30 Uhr (4 mal gelesen)
[Allgemein]
Zur Berichterstattung im Holsteinischen Courier „Kitas arbeiten am Limit – Aktionsbündnis fordert Stabilität“ erklärt die SPD Neumünster: 

„Wichtiger Schwerpunkt der SPD sind die Bildungs- und Familienpolitik. Bei der Kinderbetreuung geht es um beides. Kitas sind für uns Bildungsstätten. Deshalb fördert das Land die Kinderbetreuung erheblich und unterstützt so auch die Stadt Neumünster bei dieser kommunale Selbstverwaltungsaufgabe.“, so der Vorsitzender der SPD Rathausfraktion Volker Andresen.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 27.04.2017, 17:48 Uhr (33 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Das Jobcenter in Neumünster profitiert mit knapp einer Million Euro vom Bundesprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt", welches gezielt Arbeitsplätze fördert. „Das ist eine hervorragende Nachricht für Neumünster und die Region“, sagt die Bundestagsabgeordnete Birgit Malecha-Nissen. Die Förderung konzentriert sich auf Personen mit besonderen Problemlagen oder langem Arbeitslosengeld II- Bezug. Ein Förderschwerpunkt liegt auf Leistungsberechtigten, die wegen gesundheitlicher Einschränkungen nicht am allgemeinen Arbeitsmar

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 25.04.2017, 09:09 Uhr (194 mal gelesen)
[Bildung]
Die in dem Artikel „Irritationen um die Rudolf-Tonner-Schule“ (Holsteinischer Courier vom 20.04.2017) genannten Äußerungen der Verwaltung haben nun bei mir zu Irritationen geführt.

Bis zu diesem Artikel hatte ich die Hoffnung, dass die Schule sich auf dem Weg zur Offenen Ganztagsschule nun endlich in ruhigem Fahrwasser bewegt.

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 21.04.2017, 09:03 Uhr (149 mal gelesen)
[Bildung]
Die SPD möchte erreichen, dass alle Schülerinnen und Schüler an den weiterführenden Schulen in Neumünster bei entsprechender Leistung eine verlässliche Perspektive haben das Abitur zu machen. Ziel sollte es sein die Anzahl der Abiturientinnen und Abiturienten deutlich zu erhöhen.

 
Veröffentlicht von SPD Neumünster-Süd am: 18.04.2017, 08:06 Uhr (346 mal gelesen)
[SPD]
Traditionell lud der SPD-Ortsverein Neumünster Süd wieder die Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Seniorenheime zum Kaffee- und Kuchennachmittag ein.

 

461365 Aufrufe seit Mrz 2002