Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

NEUMÜNSTER - NEUE HORIZONTE

"Die SPD Neumünster macht sich stark für die Menschen in unserer Stadt. Wir wollen dafür sorgen, dass niemand ungerecht behandelt oder benachteiligt wird. Jeder soll bei uns faire Chancen haben.
Bei Entscheidungen werden wir alle beteiligen, die Interesse haben. Denn wir sind die demokratische Kraft mit Gestaltungswillen und Entscheidungsfreude!"

Kirsten Eickhoff-Weber, Vorsitzende SPD Neumünster

ZUSAMMEN. SICHER. VORWÄRTS.

"Wir sagen der Armut den Kampf an.
Gemeinsam mit Sozialverbänden, engagierter Bürgerschaft und der Stadt, muss das von der SPD auf den Weg gebrachte Handlungskonzept schnellstmöglich wirksam umgesetzt werden."

Volker Andresen, Vorsitzender SPD Rathausfraktion

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 19.06.2018, 10:26 Uhr (81 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
„Es ist Zeit für ein verbindliches Label, das am Verbraucherinteresse und am Tierwohl ausgerichtet ist!“, so Kirsten Eickhoff-Weber im Landtag zum Tagesordnungspunkt 11 „Haltungskennzeichnung für Fleisch- und Milchprodukte einführen“.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 18.06.2018, 09:33 Uhr (127 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Anlässlich der Konstituierung des Gemeinderates Boostedt am 14.06.2018 und der Wiederwahl des Bürgermeisters erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete, Kirsten Eickhoff-Weber:

Zu seiner Wiederwahl gratuliere ich Bürgermeister König herzlich und wünsche ihm und der Gemeindevertretung für die gemeinsame Arbeit alles Gute.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 15.06.2018, 09:47 Uhr (250 mal gelesen)
[Bildung]
Zur Ablehnung des SPD-Antrages „Europaschulen in Schleswig-Holstein unterstützen“ am 13.06.2018 im Landtag, erklärt die Neumünsteraner Abgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber:

„Es ist sehr bedauerlich, dass unser Antrag abgelehnt wurde und die nötige Unterstützung der Europaschulen somit auf der Strecke bleibt. 46 Europaschulen gibt es insgesamt in Schleswig-Holstein. In Neumünster tragen seit 1998 die Elly-Heuss-Knapp-Schule und seit 2002 die Holstenschule diesen besonderen Titel. 

 

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 14.06.2018, 12:33 Uhr (281 mal gelesen)
[Landespolitik]
Kirsten Eickhoff-Weber zum Gesetzentwurf der Landesregierung zur Änderung des Landesplanungsgesetzes:

Schon bei der 1. Lesung des Gesetzentwurfs haben wir hier erhebliche Mängel im Verfahren konstatiert. Das hat sich fortgesetzt. Es darf nicht sein, dass dieses wirklich krude Verfahren unkommentiert bleibt. Ich sage es direkt vorweg: Der vorliegende Entwurf zur Änderung des Landesplanungsgesetzes ist so nicht zu verantworten, das Verfahren der Bedeutung nicht gerecht.  

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 13.06.2018, 16:29 Uhr (611 mal gelesen)
[Integration]
In Zusammenarbeit mit dem Grone-Bildungszentrum Neumünster engagieren sich die JUSOS Neumünster ehrenamtlich als Sprachpaten. Den Anfang machten Klevi Muka und unsere Kreisvorsitzende Jeannie Kubon (3./4. von rechts), indem sie die DaZ(Deutsch als Zweitsprache)-Klasse von Unterrichtsleiterin Nancy Bakker (links) besuchten. In entspannter Atmosphäre lernten sich Paten und Schüler in einer lockeren Vorstellungsrunde kennen.

 

591586 Aufrufe seit Mrz 2002