Vorsitzender
Arno Jahner

 

Ihre Abgeordnete im Landtag

Jetzt Mitglied werden !

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher unserer Homepage,

ein großer deutscher Schauspieler hat einmal gesagt:

        „Alt werden ist nichts für Feiglinge.“

Stimmt ja auch, es sind viele neue Dinge die plötzlich auf uns zukommen und zu erledigen sind. Dazu kommen noch die bekannten Zipperlein und man muss schon ganz schön aufpassen nicht so richtig „alt“ zu werden.

Wir von der Arbeitsgemeinschaft 60plus, einer Zusammenkunft älterer Mitgliederinnen und Mitglieder der SPD hier im Kreisverband Neumünster bieten Ihnen sehr gerne eine Mitarbeit in lockerer Runde an.

Wir treffen uns unregelmäßig zum Klönen und Austausch von politisch relevanten Themen, besuchen Einrichtungen unserer Stadt und des Landes, unternehmen Fahrten und mischen uns gerne in die Tagespolitik unserer SPD-Neumünster ein.

Wir bieten Ihnen an, bei uns Sozialdemokraten eine Heimat im Alter zu finden. Machen Sie mit, wir informieren Sie jederzeit gern persönlich. Sehen wir uns?

Mit besten Grüßen
Ihr Arno Jahner


Weihnachtsfrühstück der AG60plus

Zum Abschluss eines ereignisreichen Jahres traf sich die AG60plus zum traditionellen Weihnachtsfrühstück im Parteibüro.

19 Mitglieder der AG 60plus hatten den Weg ins Parteibüro gefunden um in gemütlicher Runde das "Weihnachtsfrühstück" zu genießen.

Natürlich wurde diskutiert und sich ausgetauscht, zumal am gleichen Vormittag der Bundesparteitag in Berlin startete.

Wie immer gelungen - da waren sich die älteren Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten einig!


Jahreshauptversammlung 
der AG60plus 

Am 22.06.2017 
im Gemeinschaftshaus Gartenstadt. 

Die AG60plus vor Ort: Friedrich-Ebert-Krankenhaus

14 Mitglieder der AG60plus informierten sich am 05.Oktober 2017 vor Ort 
über den 2.Bauabschnitt des Friedrich-Ebert-Krankenhauses.  
weiterlesen ->
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 06.12.2017, 11:05 Uhr (352 mal gelesen)
[Allgemein]
Ob Stadtrundgang entlang der zwielichtigen Ecken oder Brötchen verteilen gegen Gewalt an Frauen – die Frauen der SPD Neumünster kümmern sich tatkräftig um die Probleme unserer Stadt. „Natürlich diskutieren wir auch über bundes- und landespolitische Themen. Aber was uns wirklich antreibt, ist das Leben der Menschen vor Ort ganz konkret zu verbessern.“, so Monika Schmidt, die Vorsitzende der AsF Neumünster.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 24.11.2017, 15:10 Uhr (426 mal gelesen)
[SPD]
Über 90 Genossinnen und Genossen aus Neumünster kamen am 09. November im Holstenhallenrestaurant zum ordentlichen Kreisparteitag zusammen.

Mit einer großen Mehrheit von 90,36 Prozent wurde die Kreisvorsitzende Kirsten Eickhoff-Weber im Amt bestätigt. Ihr zu Seite stehen weiterhin der  stellvertretende Vorsitzende Volker Andresen sowie der Kreiskassierer Thorsten Klimm. Neu im Vorstand ist Jo Blane aus dem Ortsverein West.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 20.11.2017, 16:53 Uhr (396 mal gelesen)
[Allgemein]
Rund 40 Neumünsteraner SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gedachten am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Faschismus. Unter der historischen Fahne des SPD-Ortsvereins Faldera trotzten sie dem Graupelschauer und setzten gemeinsam ein Zeichen für Demokratie, für Frieden und Freiheit. Nicht nur an diesem Tag muss es heißen: Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! 

 

3937 Aufrufe seit Januar 2017