Stimme für Vernunft

Kontakt

Wahlkreisbüro

Großflecken 75

24534 Neumünster

Tel. 04321/92 98 39

Fax. 04321/92 98 31

kirsten@eickhoff-weber.de

kirsten@eickhoff-weber.de

Mitglied werden

Neugierig?

Kirsten Eickhoff-Weber bei Facebook

Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen!

Im Schleswig-Holsteinischen Landtag vertrete ich Sie und den Wahlkreis Neumünster-Boostedt. Wenn Sie Interesse an den wichtigen gesellschaftlichen Fragen und meiner Arbeit im Wahlkreis und im Landtag haben, sind Sie hier richtig. Ich möchte Sie informieren, was ich für politisch wichtig halte und wofür ich mich einsetze. Kompakte und kurze Informationen zu meinen inhaltlichen Schwerpunkten in der SPD-Landtagsfraktion, finden Sie auch auf meinen Denkzetteln.

Das Gespräch vor Ort ist mir sehr wichtig: im Betrieb, in der Schule, auf dem Marktplatz wo man sich trifft und miteinander redet. Meine Internetseite sehe ich dabei als eine wichtige Ergänzung. Hier lernen Sie mich als Menschen und Politikerin kennen und erleben mit, wie Themen und Entscheidungen entstehen. Diese Informationen wollen Ihnen vermitteln, was wir in der SPD und ich als Ihre Landtagsabgeordnete gesellschaftlich anpacken und wie das gehen kann.

Damit Politik nicht abhebt und sich von den Menschen entfernt, braucht sie die Rückmeldung von Ihnen. Auf Ihre Antworten und Fragen bin ich sehr gespannt. Ich freue mich auf Ihr Interesse und ihre Denkanstöße.

Herzliche Grüße aus Neumünster und Boostedt


Ihre Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht von SPD Neumünster-Einfeld am: 23.05.2016, 10:35 Uhr (99 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Auf der letzten Mitgliederversammlung des Ortsvereins Einfeld am 17.Mai legte die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber den Rechenschaftsbericht über ihre Arbeit in der Landtagsfraktion vor.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 20.05.2016, 14:17 Uhr (275 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Zur heutigen Pressekonferenz des Bauernverbandes erklärt die agrarpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:

Drei große Stapel Papier als Versinnbildlichung der angeblich überbordenden Bürokratie sehen natürlich beeindruckend aus und werden möglicherweise jemanden, der sich nicht weiter damit beschäftigt, von der vermeintlichen Notwendigkeit des Bürokratieabbaus überzeugen. Der Bauernverband lenkt mit diesem Bild jedoch von der eigentlichen Problematik ab: Die Krise der Landwirtschaft hat ihre Wurzeln nicht in der Bürokratie. 

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 19.05.2016, 11:46 Uhr (282 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Zur gestrigen Vorstellung eines Bündnisses Hilfsangebote für Landwirte erklärt die agrarpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:

Es ist allerhöchste Zeit, dass sich ein Bündnis für die Landwirtschaft zusammenschließt und den Bauernfamilien Hilfe und Unterstützung anbietet. Denn Landwirte sind allein gelassen mit den Auswirkungen des Marktes; es herrscht Verunsicherung, es gibt Existenzängste, denn der Markt funktioniert nicht mehr.

 
Veröffentlicht von SPD Neumünster-Einfeld am: 19.05.2016, 10:54 Uhr (138 mal gelesen)
[SPD]
Auf der Mitgliederversammlung am 17.Mai wählten die Mitglieder des Ortsvereins Einfeld mit großer Mehrheit Manfred Zielke zum neuen Vorsitzenden.

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 18.05.2016, 13:22 Uhr (335 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Zum „Tag der Pflege“ am 12. Mai erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen:

„Für uns als SPD-Bundestagsfraktion ist die Stärkung der Pflege ein zentrales Anliegen. Die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung stellt die Pflegepolitik vor demografische und fachliche Herausforderungen. Ich sage: Pflege geht uns alle an! Dabei hat die SPD in dieser Legislaturperiode schon viele deutliche Verbesserungen für Pflegende, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen erreicht.

 

182145 Aufrufe seit November 2011