Morgen 30.03.17

SPD-Neumünster
19:00 Uhr, Ralf Stegner im Gespräch: Am 7. Mai wird ein ne...

OV-Vorsitzender
         Manfred Zielke
Ihre Abgeordnete im Landtag

Wir machen das.

30.03. Bürgergespräch mit Ralf Stegner

05.04. Bürgergespräch mit Stefan Studt

12.04. Bürgergespräch mit Reinhard Meyer

28.04. Bürgergespräch mit Torsten Albig

Jetzt Mitglied werden!

Der Ortsverein bei

Ihre Abgeordnete im Bundestag

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !

Hier erfahren Sie in regelmäßigen Abständen mehr über unsere Aktivitäten im Ortsverein und im Stadteilbeirat Einfeld.

Wir machen Politik für die Menschen im Stadtteil Einfeld und in Neumünster.

In Zeiten allgemeiner Politikverdrossenheit hoffen wir auf rege Beteiligung und Anregungen, wie Politik direkt vor Ort wieder für „Jedermann“ interessant gestaltet werden kann und dann, wenn möglich, auch umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf einen regen Meinungsaustausch, hoffen natürlich, den Einen oder die Andere dann auch für die aktive Mitarbeit gewinnen zu können.


Hier erfahren Sie mehr über die Grundsätze unserer Politik.


22.05.2016 l Jubilarehrung 2016

SPD Ortsverein Einfeld ehrt Edith Feldmann 
für 70 Jahre SPD-Mitgliedschaft

Bei der diesjährigen Jubilarehrung des Ortsvereins Einfeld, 
die im Restaurant Taverna Thessaloniki stattfand, 
wurde Edith Feldmann für 70 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.

weiterlesen ->

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 25.03.2017, 12:33 Uhr (369 mal gelesen)
[Allgemein]
„Mit dem dritten Sitzungstag der 51. Landtagstagung geht die letzte Landtagssitzung der 18. Legislatur zu Ende. Es freut mich sehr, dass auch der beschlossene Nachtrag für das Haushaltsjahr 2017 wieder gute Nachrichten für Neumünster und meinen Wahlkreis 11 bedeuten.“

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 22.03.2017, 14:48 Uhr (171 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Gute Förderprogramme im Bund und Land sind vorhanden, jetzt ist es an den Kommunen zu handeln. - Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks, Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malecha-Nissen sowie die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber besuchten vergangenen Freitag die Wobau GmbH Neumünster. 

 
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 16.03.2017, 12:56 Uhr (358 mal gelesen)
[Ordnung]
Die SPD-Fraktion beantragt in der Ratsversammlung die sofortige Aufhebung der Befristung des Kommunalen Ordnungsdienstes und unterstützt die dauerhafte Einrichtung. SPD Ratsherr Claus-Rudolf Johna weißt daraufhin, dass der Kommunale Ordnungsdienst von vielen Bürger/innen, Unternehmen und der Polizei begrüßt wird.

 

107477 Aufrufe seit Februar 2008