OV-Vorsitzender
         Manfred Zielke
Der Ortsverein bei

Ihre Abgeordneten im Landtag...

und im Bundestag...

Mitglied werden!

Letztes Update 22.05.2016
Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !

Hier erfahren Sie in regelmäßigen Abständen mehr über unsere Aktivitäten
im Ortsverein und im Stadteilbeirat Einfeld.

Wir machen Politik für die Menschen im Stadtteil Einfeld und in Neumünster.

In Zeiten allgemeiner Politikverdrossenheit hoffen wir auf rege Beteiligung
 und Anregungen, wie Politik direkt vor Ort wieder für „Jedermann“ interessant 
gestaltet werden kann und dann, wenn möglich, auch umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf einen regen Meinungsaustausch, hoffen natürlich,
den Einen oder die Andere dann auch für die aktive Mitarbeit gewinnen zu können.

Der Ortsverein Einfeld - Die SPD vor Ort.

Hier erfahren Sie mehr über die Grundsätze unserer Politik.

22.05.2016 l Jubilarehrung 2016

SPD Ortsverein Einfeld ehrt Edith Feldmann 
für 70 Jahre SPD-Mitgliedschaft

Bei der diesjährigen Jubilarehrung des Ortsvereins Einfeld, 
die im Restaurant Taverna Thessaloniki stattfand, 
wurde Edith Feldmann für 70 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.

weiterlesen ->

Veröffentlicht von Dr. Birgit Malecha-Nissen, MdB am: 29.06.2016, 15:51 Uhr (12 mal gelesen)
[Soziales]
Statement der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Birgit Malecha-Nissen

 

 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 22.06.2016, 13:50 Uhr (178 mal gelesen)
[Allgemein]
Das Kleingartenwesen in Neumünster steht vor großen Herausforderungen: Was macht Kleingärten heute attraktiv? Wie kann es gelingen neue Gartenfreundinnen und Gartenfreunde zu gewinnen? Was bedeuten Kleingärten heute? Wie können Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen eingebunden werden?

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 21.06.2016, 14:42 Uhr (300 mal gelesen)
[Landwirtschaft]
Zum Beitritt Schleswig-Holsteins zu der in Niedersachsen entwickelten Weidelandcharta erklärt die landwirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:

Schleswig-Holstein macht mit dem Beitritt zur Weidelandcharta einen Schritt hin zu einer nachhaltigen Milchwirtschaft, die die Kulturlandschaft erhält und die Biodiversität sichert. So unterstützen wir landwirtschaftliche Familienbetriebe, die das Tierwohl fördern und Grünland erhalten. 

 

100189 Aufrufe seit Februar 2008