Jetzt Mitglied werden!

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

SPD NMS bei Facebook

Döring will Politikwechsel im Rathaus

Veröffentlicht am 13.05.2013, 07:54 Uhr     Druckversion

 

Für einen Politikwechsel im Rathaus Neumünsters sprach sich der SPD-Spitzenkandidat für die Kommunalwahl, Uwe Döring, auf der letzten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Süd aus. Er forderte eine stärkere Berücksichtigung der Wünsche und Interessen der Bevölkerung. Momentan hat er den Eindruck, dass im Rathaus ausschließlich auf Investoren gehört werde.

Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Bernd Delfs erinnerte an die vielen durchgeführten frühzeitigen Bürgerbeteiligungen, bei denen auf die Fragen der betroffenen Menschen stets von der Verwaltung keine Antwort  gegeben wurde. Stattdessen verwies man regelmäßig darauf, dass genauere Pläne der Investoren bzw. der Verwaltung noch nicht bekannt sind.

„Bürgerbeteiligungen finden nur dort statt, wo sie gesetzlich vorgeschrieben sind. Auf Anregungen wird dann gar nicht mehr eingegangen.“ So das Resümee von Uwe Döring. So würde aber der allgemeinen Politikverdrossenheit Nahrung gegeben.

In diesem Zusammenhang erinnerte der Minister a.D. an Willy Brandt, der einmal sagte: „Politik machen, heißt dafür zu sorgen, dass es den Menschen besser geht.“

 

Homepage: SPD Neumünster-Süd