Schöne Ferien!

Das SPD-Büro macht Sommerpause öffnet wieder am Montag, den 13. August 2018. 

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

"Nordgipfel" in Neumünster

Veröffentlicht am 09.09.2014, 18:20 Uhr     Druckversion

Zur gemeinsamen Kabinettssitzung der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung und des Senates der Freien und Hansestadt Hamburg in Neumünster erklärt die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber:

Am 09.09. findet in Neumünster die 25ste gemeinsame Kabinettssitzung des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg und der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung statt.

Die gute Zusammenarbeit des Landes mit Hamburg ist auch und gerade für die Stadt Neumünster als Mitglied der Metropolregion Hamburg von besonderer Bedeutung. Durch die gemeinsame Sitzung der beiden Landeskabinette vor Ort wird die Bedeutung Neumünsters als Scharnier zwischen dem gemeinsamen Planungsraum mit der Landeshauptstadt Kiel und der Metropolregion Hamburg einmal mehr begreifbar.

Das gemeinsame Interesse an guter grenzübergreifender Infrastruktur, wird auch durch die Teilnahme des dänischen Verkehrsministers deutlich und ist mit Blick auf den Ausbau der A7 von besonderer Bedeutung. Neumünster ist auch Teil der Jütlandroute, die die norddeutschen Länder mit Dänemark verbindet. Im Transitverkehr ist sie das Bindeglied zwischen Hamburg, Kopenhagen und dem gesamten skandinavischen Raum und zugleich zentrale Entwicklungsachse für die gesamte Region.

Aus diesem Grund wird das durch das Land Schleswig-Holstein in Neumünster geförderte Regionalmanagement nicht nur die Stadt-Umland-Beziehung intensivieren sondern ebenso eine landesplanerische Qualität entwickeln. Schleswig-Holstein entwickelt mit einer integrierten Landesentwicklungsstrategie neue Perspektiven, dabei kann die Stadt Neumünster Motor in der Region sein und Potentiale als Bindeglied zwischen dem Norden und der Metropolregion Hamburg entfalten.

Deshalb begrüße ich es sehr, dass die Kabinette Neumünster als Ort Ihrer Tagung gewählt haben, es zeigt die Wertschätzung und Verantwortung, die der Stadt Neumünster zukommen.

Homepage: Kirsten Eickhoff-Weber, MdL


Kommentare
Keine Kommentare