Demnächst:

23.01.2018
SPD NMS Faldera

19:00 Uhr, Öffentliche Ortvereinssitzung Familienzentrum ...

23.01.2018
SPD Neumünster-Einfeld

19:00 Uhr, Mitgliederversammlung - Thema: ...

Jetzt Mitglied werden!

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

SPD NMS bei Facebook

Sanierung Haartkoppelweg steht an

Veröffentlicht am 20.09.2014, 14:30 Uhr     Druckversion

Nachdem sich im letzten Winter Nutzer vom Haartkoppelweg über den schlechten Zustand beschwerten, bat der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Bernd Delfs den zuständigen Stadtrat Dörflinger für Abhilfe zu sorgen.

Der informierte nun, dass Ende September / Anfang Oktober die Sanierung des ca. 850 m langen Verbindungsweges ansteht. Delfs erläuterte auf der letzten Mitgliederversammlung den Anwesenden, dass eine umfangreiche Sanierung des Haartkoppelweges geplant ist. Und auch der Abzweiger zur Plöner Straße soll punktuell nach örtlichen Erfordernissen instand gesetzt werden. Die dafür geschätzten Baukosten stehen in Höhe von 35.000 Euro zur Verfügung.

Der Haartkoppelweg beginnt am Ende der Rembrandtstraße und endet an der Straße Am Ruthenberg. Gerade bei feuchter Witterung bilden sich hier stellenweise riesige Pfützen.

Der zuständige Stadtteilvorsteher Uwe Holtz erinnerte daran, dass es sich bei den Wegen nicht nur um wichtige Schulwege, sondern auch um Zuwege zum Friedhof handelt, auf die gerade ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger angewiesen sind.

 

Homepage: SPD Neumünster-Süd