Heute 27.04.18

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

Morgen 28.04.18

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

Demnächst:

29.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, Sonderöffnung! SPD-Infostand "Rote Bude". In ...

29.04.2018
SPD NMS Faldera

11:00 Uhr, Politischer Frühschoppen mit den Kandidaten der ...

Neue Horizonte

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

Auch Rudolf-Tonner-Schule soll offene Ganztagsschule werden

Veröffentlicht am 03.02.2015, 12:20 Uhr     Druckversion

Volles Verständnis für den Wunsch der Rudolf-Tonner-Schule schnellstmöglich Offene Ganztagsschule zu werden, hat der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Tungendorf, Jens Meisner.

In einem Schreiben an Politik und Verwaltung hat sich die Schule für dieses Ziel eingesetzt. Zuvor wurde ein dazu gehöriges Konzept erarbeitet. Da aber im städtischen Haushalt für die Jahre 2015 und 2016 keine Haushaltsmittel dafür vorgesehen sind, beabsichtigt die Schule nun in Zusammenarbeit mit der zugehörigen Betreuten Grundschule, dem Hort Tungendorf und dem Mehrgenerationenhaus Tungendorf mit einem Angebot zu beginnen.

Die SPD in Tungendorf wird dieses Ansinnen nach Kräften unterstützen.

Sie fordert die SPD-Rathausfraktion auf das Thema aufzugreifen und ebenfalls positiv zu begleiten. Dazu gehört auch die Prüfung, ob die Errichtung der Offenen Ganztagsschule nicht doch noch schneller machbar ist.

Gleichwohl ist der SPD Tungendorf bewusst, dass es auch für die Pestalozzi-Schule Handlungsbedarf in dieser Sache gibt.