Schöne Ferien!

Das SPD-Büro macht Sommerpause öffnet wieder am Montag, den 13. August 2018. 

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

SPD unterstützt das Freie Radio Neumünster

Veröffentlicht am 06.02.2016, 18:40 Uhr     Druckversion

Wir wollen die Initiative Freies Radio Neumnster e.V. untersttzen und werden deshalb in der nchsten Ratsversammlung einen Antrag auf mietfreie Rume im Gebude Anscharstr. 8/10, in dem knftig die AJZ ihren Sitz haben wird, stellen, kndigte SPD-Fraktionsvorsitzender Uwe Dring an. Hier sollen nach Beschluss der Ratsversammlung bisher Unternehmen der Kreativwirtschaft angesiedelt werden. Wir meinen, dass diese Initiative gut dorthin passt!

Im letzten Jahr wurde der Initiative Freies Radio Neumnster von der Medienanstalt Hamburg-Schleswig-Holstein (MA HSH) die Zuweisung von bertragungskapazitten fr einen nichtkommerziellen Lokalfunk in der Region 4 (Region Neumnster, Bordesholm, Nortorf, Padenstedt) in Aussicht gestellt. Es bestehen hinsichtlich der Zuweisung keine rechtlichen Hindernisse.

Bei der Medienstiftung Hamburg/Schleswig-Holstein ist ein Frderantrag auf jhrliche Grundfrderung und technische Erstausstattung gestellt worden.

Durch die Zurverfgungstellung mietfreier Rume kann die Stadt Neumnster ihr Interesse an dieser Initiative zeigen und untersttzt damit den laufenden Frderantrag. Eine institutionelle Frderung durch die Stadt kann aufgrund der Konsolidierungsvereinbarung mit dem Land Schleswig-Holstein nicht erfolgen.

Fr die Pluralitt in den Medien ist der Lokalfunk ein wichtiger Baustein. Freie Radios sind lokal organisiert und berregional vernetzt. Lokale Themen sind deshalb wichtiger Bestandteil des Programms. Wirkliche musikalische Vielfalt findet hier ebenfalls ihren Raum.

Dring: Ein solches Pilotprojekt muss seinen Standort in Neumnster haben.

Homepage: SPD Rathausfraktion Neumünster