Heute 24.10.18

SPD Neum├╝nster-S├╝d
19:00 Uhr, Mitgliederversammlung: Vereinstreff ...

Zu gut f├╝r die Tonne!

Jetzt bewerben um den zugutfuerdietonne.de/ Bundespreis!

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

Ortsverein West: ├ľffentliche Mitgliederversammlung mit Kirsten Eickhoff-Weber

Veröffentlicht am 12.07.2016, 15:34 Uhr     Druckversion

Am Mittwoch, den 13. Juli 2016 um 19:30 Uhr lädt der SPD Ortsverein Neumünster West zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung in das Gemeinschaftshaus Gartenstadt in der Domagkstraße 64 ein.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber über ihre Arbeit im Schleswig-Holsteinischen Landtag berichten und einen Ausblick auf die weitere politische Arbeit geben. 

Der Ortsvereins-Vorsitzende Kurt Feldmann-Jäger freut sich darauf die Veranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger zu öffnen: „Wir laden alle Interessierten herzlich ein, die Gelegenheit zu nutzen, zu erfahren was unsere Landtagsabgeordnete eigentlich macht und mit Fragen und Anregungen die Diskussion vor Ort zu beleben.“

Vor dem Hintergrund ihrer erneuten Bewerbung um die Kandidatur für den Wahlkreis Neumünster und Boostedt, hat Kirsten Eickhoff-Weber in den vergangen Wochen in allen zum Wahlkreis gehörenden SPD Ortsvereinen über ihre Arbeit in Kiel berichtet und Rede und Antwort gestanden. „Das waren richtig gute Gespräche. Ich konnte einen Überblick über meine Arbeit in der Landtagsfraktion und für den Wahlkreis geben sowie mit den Gesprächspartnern vor Ort einmal mehr über die kommenden Herausforderungen sprechen.“, so Eickhoff-Weber.

Mit der öffentlichen Mitgliederversammlung in ihrem Heimat-Ortsverein Neumünster West (Gartenstadt- Böcklersiedlung/Bugenhagen) findet diese Besuchsreihe in den Ortsvereinen nun ihren Abschluss.

Mitte September wird auf der Wahlkreisdelegiertenkonferenz über die Landtagskandidatur entschieden.