Morgen 27.04.18

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

Demnächst:

28.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

Neue Horizonte

Kontakt

SPD Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster
Telefon: 04321 92 98 30
Telefax: 04321 92 98 31
E-Mail und Öffnungszeiten finden Sie hier.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

SPD NMS bei Facebook

Dr. Birgit Malecha-Nissen erneut zur Direktkandidatin gewählt

Veröffentlicht am 18.11.2016, 12:03 Uhr     Druckversion

SPD-Delegierte für den Kreis Plön, Neumünster und das Amt Boostedt-Rickling schicken ihre Bundestagsabgeordnete erneut ins Rennen.

Volles Haus im Holstenhallen-Restaurant in Neumünster: Delegierte aus 51 Ortsvereinen wählten Dr. Birgit Malecha-Nissen mit 91 Ja-Stimmen, 5 Nein-Stimmen und 6 Enthaltungen mit großer Mehrheit erneut zu ihrer Direktkandidatin. „Danke“, rief Dr. Birgit Malecha-Nissen gerührt in den Saal, „für die große Unterstützung in den letzten Jahren, für das große Vertrauen und das Aufbruchsignal heute.“ Damit tritt die Bundestagsabgeordnete erneut als SPD-Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 6, der den Kreis Plön, die Stadt Neumünster und das Amt Boostedt-Rickling umfasst, im Herbst 2017 bei der Bundestagswahl an.

Prominente Gäste stärkten Birgit Malecha-Nissen den Rücken. Bildungsministerin Britta Ernst berichtete von den Erfolgen sozialdemokratischer Bildungspolitik. Alle SPD-Direktkandidaten demonstrierten für die Landtagswahl der Region die Geschlossenheit der Partei. „Nun heißt es anpacken“, erklärte Birgit Malecha-Nissen. „Ich will mehr soziale Gerechtigkeit, Chancengerechtigkeit und sozialen Zusammenhalt und freue mich auf den Wahlkampf. Im Vorwärtsgang werden wir gemeinsam für ein gerechtes und modernes Deutschland kämpfen.“