Jusos vor Ort

Jusos in der SPD
SPD-Bürgerbüro
Großflecken 75
24534 Neumünster

Kreisvorsitz:
Paul Weber und Nadja Winter
paul.weber@spd-neumuenster.de

Jusos NMS auf Facebook

Mitglied werden

Willkommen bei den Jusos Neum├╝nster

+++ Bundestagswahl: Infos, Personen und Positionen +++

Wir Jusos in der SPD Neumünster befinden uns derzeit mitten im aktuell laufenden Bundestagswahlkampf und unterstützen Martin Schulz als Bundeskanzlerkandidat sowie unsere Wahlkreiskandidaten Dr. Birgit Malecha-Nissen. Für weitere Infos schaut Euch einfach die nachfolgende Kurzbeiträge an:

Du willst Dich kurz und bündig über Werdegang und Positionen unserer Bundestagskandidatin informieren? Dann lade Dir hier hier den Flyer zur Bundestagswahl herunter. 

Das Zukunftsprogramm von Martin Schulz findet Ihr hier. Dort fasst die SPD mit Ihrem Spitzenkandidaten alles zusammen, was es aus unserer Sicht braucht, um Deutschland in Zukunft gerechter zu machen! Deutschland kann mehr - Du siehst das auch so, dann schau Dir das Programm an!

Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 22.09.2017, 16:15 Uhr (359 mal gelesen)
[Allgemein]
Versprochen gebrochen: Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge wurde vom CDU-Kandidaten in seinem Wahlkampf in Neumünster und von der Jamaika Koalition in ihrem 100-Tage-Programm versprochen. Im Gesetzentwurf der Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP geht es nun nur noch um eine „Aufhebung der Erhebungspflicht für Straßenausbaubeiträge“.  Warum dieser Gesetzesentwurf weder die Kommunen noch die Anwohner entlastet, hat die SPD-Landtagsabgeordnete Beate Raudies heute eindrücklich in ihrer Rede dargestellt.

 
Veröffentlicht von SPD-Neum├╝nster am: 22.09.2017, 10:34 Uhr (285 mal gelesen)
[Landespolitik]
Der Schleswig-Holsteinische Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) und  gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Rathausfraktion Neumünster, Andreas Hering, begrüßt die Forderung der SPD-Landtagsfraktion gegenüber der Landesregierung, sich auf Bundesebene für eine bundesweit einheitliche Personalbemessung in allen Pflegebereichen einzusetzen ausdrücklich.

 
Veröffentlicht von SPD-Neum├╝nster am: 21.09.2017, 16:26 Uhr (63 mal gelesen)
[SPD]
Der SPD Ortsverein Schwale hat am 19. September einen neuen Vorstand gewählt. Der SPD Kreisverband Neumünster gratuliert den neuen und alten Vorstandsmitgliedern zur Wahl und dankt allen herzlich für das teils langjährige Engagement und ihren politischen Elan. „Die Ortsvereine sind unsere Basis. Die Genossinnen und Genossen setzen sich hier vor Ort ehrenamtlich und mit viel politischem Gestaltungswillen für die Menschen in ihrem Stadtteil ein.“, so die Kreisvorsitzende Kirsten Eickhoff-Weber.

 
Veröffentlicht von Jusos Neum├╝nster am: 20.09.2017, 10:04 Uhr (170 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die Jusos in der Stadt Neumünster sind entsetzt über die anhaltenden Forderungen zur Aufgabe der Gemeinwohlfläche in der Slevogtstraße:

 

149753 Aufrufe seit Februar 2006