Demnächst:

27.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

28.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

29.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, Sonderöffnung! SPD-Infostand "Rote Bude". In ...

OV-Vorsitzende
 
          Monika Schmidt
Neue Horizonte

Der Ortsverein jetzt bei

100 Jahre Frauenwahlrecht

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!

Veranstaltung

Ein Garten der Generationen an der Klosterstraße

Für unser Zusammenleben ist es wichtig, dass wir uns in unserem Stadtteil wohlfühlen. Im Quartier zwischen Schwale und Klosterstraße, hinter der Niederdeutschen Bühne könnte ein solcher Ort entstehen. Hier liegt eine Grünfläche mit viel Potential.

Umgeben von Werkhalle, Niederdeutscher Bühne, Polizeistation Neumünster-Mitte, Theodor-Litt-Schule, Kita Schwedenhaus, Gesundheitsamt und der entstehenden Senioren-Wohnanlage können wir hier einen Garten der Generationen schaffen – einen Ort zum Wohlfühlen, Erholen und zum Zusammen sein

Für unser Zusammenleben ist es wichtig, dass wir uns in unserem Stadtteil wohlfühlen. Im Quartier zwischen Schwale und Klosterstraße, hinter der Niederdeutschen Bühne könnte ein solcher Ort entstehen. Hier liegt eine Grünfläche mit viel Potential.

Umgeben von Werkhalle, Niederdeutscher Bühne, Polizeistation Neumünster-Mitte, Theodor-Litt-Schule, Kita Schwedenhaus, Gesundheitsamt und der entstehenden Senioren-Wohnanlage können wir hier einen Garten der Generationen schaffen – einen Ort zum Wohlfühlen, Erholen und zum Zusammen sein.

 

Am 16.April nahmen viele Interessierte, u.a. von der Theodor-Litt-Schule, vom Stadtteilbeirat Stadtmitte und aus der SPD-Ratsfraktion teil und brachten ihre Ideen und Anregungen ein.

Eine ausführlichen Bericht über den Rundgang können Sie hier lesen.

Für unser Zusammenleben ist es wichtig, dass wir uns in unserem Stadtteil wohlfühlen. Im Quartier zwischen Schwale und Klosterstraße, hinter der Niederdeutschen Bühne könnte ein solcher Ort entstehen. Hier liegt eine Grünfläche mit viel Potential.

Umgeben von Werkhalle, Niederdeutscher Bühne, Polizeistation Neumünster-Mitte, Theodor-Litt-Schule, Kita Schwedenhaus, Gesundheitsamt und der entstehenden Senioren-Wohnanlage können wir hier einen Garten der Generationen schaffen – einen Ort zum Wohlfühlen, Erholen und zum Zusammen sein


Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !

Hier erfahren Sie in regelmäßigen Abständen mehr über unsere Aktivitäten im Ortsverein und im Stadteilbeirat Stadtmitte.

Wir machen Politik für die Menschen in Neumünster.

In Zeiten allgemeiner Politikverdrossenheit hoffen wir auf rege Beteiligung und Anregungen, wie Politik direkt vor Ort wieder für „Jedermann“ interessant gestaltet werden kann und dann, wenn möglich, auch umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf einen regen Meinungsaustausch, hoffen natürlich, den Einen oder die Andere dann auch für die aktive Mitarbeit gewinnen zu können.

Der Ortsverein Schwale - Die SPD vor Ort.

 

 

 

 

SPD Ortsverein Neumünster Schwale - neueste Artikel
Veröffentlicht von SPD Rathausfraktion Neumünster am: 25.04.2018, 07:20 Uhr (77 mal gelesen)
[Innere Sicherheit]
Claus-Rudolf Johna besuchte die Gewerkschaft der Polizei.

 
Veröffentlicht von Jusos Neumünster am: 23.04.2018, 16:20 Uhr (108 mal gelesen)
[Kinder und Jugend]
Überfällig: Der Kinder- und Jugendbeirat wird gewählt – Beteiligung muss besser gefördert werden!




 
Veröffentlicht von SPD-Neumünster am: 23.04.2018, 10:29 Uhr (98 mal gelesen)
[Wohnen]
Bezahlbaren Wohnraum schaffen, der den vielfältigen Bedürfnissen der Menschen gerecht wird, das ist eine große Herausforderung für Neumünster. Am 18. April trafen sich Kirsten Eickhoff-Weber (SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete) und Volker Andresen (Vorsitzender der SPD-Rathausfraktion und Spitzenkandidat zur Kommunalwahl) deshalb mit Heinrich Deicke, dem Geschäftsführer der Diakonie Altholstein in den Räumlichkeiten der Zentralen Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot.

 
Veröffentlicht von Kirsten Eickhoff-Weber, MdL am: 23.04.2018, 10:25 Uhr (208 mal gelesen)
[Arbeit]
Zur Konstituierung der Pflegeberufekammer am 21.04.2018 in Neumünster erklärt Kirsten Eickhoff-Weber:

Die SPD hat sich über die letzten 10 Jahre für die Errichtung einer Pflegeberufekammer in Schleswig-Holstein eingesetzt. Nun ist das Ziel endlich erreicht. Damit bekommen die Pflegeberufe eine eigene, starke Stimme. 

 

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 20.04.2018, 11:56 Uhr (142 mal gelesen)
[Stadtentwicklung]
"Ein Garten der Generationen an der Klosterstraße"

Unter diesem Motto hatte Monika Schmidt, Kandidatin für den Wahlkreis 7/Schwale, für den 16.April zu einem Rundgang und einer anschließenden Ideenwerkstatt eingeladen. Viele Interessierte, u.a. von der Theodor-Litt-Schule, vom Stadtteilbeirat Stadtmitte und aus der SPD-Ratsfraktion, nahmen teil und brachten ihre Ideen für das Gebiet zwischen Klosterstraße und Parkstraße mit.

 

123696 Aufrufe seit März 2010