OV-Vorsitzende
 
          Monika Schmidt
Ihre Abgeordnete im Landtag

Jetzt Mitglied werden !

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage !

Hier erfahren Sie in regelmäßigen Abständen mehr über unsere Aktivitäten im Ortsverein und im Stadteilbeirat Stadtmitte.

Wir machen Politik für die Menschen in Neumünster.

In Zeiten allgemeiner Politikverdrossenheit hoffen wir auf rege Beteiligung und Anregungen, wie Politik direkt vor Ort wieder für „Jedermann“ interessant gestaltet werden kann und dann, wenn möglich, auch umgesetzt werden kann.

Wir freuen uns auf einen regen Meinungsaustausch, hoffen natürlich, den Einen oder die Andere dann auch für die aktive Mitarbeit gewinnen zu können.

Der Ortsverein Schwale - Die SPD vor Ort.

Der Ortsverein Schwale wählte am 19.September 2017 einen neuen Vorstand.

Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 20.09.2017, 09:51 Uhr (437 mal gelesen)
[SPD]
Auf der Jahreshauptversammlung am 19.September 2017 haben die Mitglieder des Ortsvereins Schwale einen neuen Vorstand gewählt.

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 21.01.2017, 15:31 Uhr (1963 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Auch in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins Schwale wieder zum traditionellen Grünkohlessen im Kaminzimmer des Kiek In.

 

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 12.12.2016, 15:01 Uhr (1955 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Auch in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder des Ortsvereins Schwale wieder zur traditionellen Adventsfeier. Antje Klein, die Vorsitzende des Ortsvereins, begrüßte die zahlreichen Gäste diesmal im Bürgertreff Faldera.

 

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 21.09.2016, 12:36 Uhr (2026 mal gelesen)
[Seniorinnen und Senioren]
Dass ein würdiges und selbstbestimmtes Leben im Alter für alle Generationen ein wichtiges Thema ist, zeigte sich auf der öffentlichen Diskussionsveranstaltung des Ortsvereins Schwale am 29.August 2016.

 
Veröffentlicht von SPD NMS-Schwale am: 02.08.2016, 13:13 Uhr (2101 mal gelesen)
[Seniorinnen und Senioren]
In Deutschland droht Altersarmut bei Millionen Rentnerinnen und Rentnern. Dies dürfen wir nicht zulassen! Der Mindestlohn und die Mütterrente sind da nur ein erster Schritt.

 

106483 Aufrufe seit März 2010