Morgen 27.04.18

SPD-Neumünster
10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

Demnächst:

28.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

29.04.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, Sonderöffnung! SPD-Infostand "Rote Bude". In ...

04.05.2018
SPD-Neumünster

10:00 Uhr, SPD-Infostand "Rote Bude". In diesem Jahr wieder ...

OV-Vorsitzende
 
          Monika Schmidt
Neue Horizonte

Der Ortsverein jetzt bei

100 Jahre Frauenwahlrecht

Ihre Abgeordnete im Landtag

Ihre Abgeordnete im Bundestag

Jetzt Mitglied werden!
Meine Themen und Ziele

Liebe Nachbarinnen, liebe Nachbarn,

ich heiße Monika Schmidt und komme ursprünglich aus Nordrhein-Westfalen. Bei der Ruhrkohle in Essen war ich Konzernbetriebsrats-Vorsitzende und Geschäftsführerin einer Wohnungsgesellschaft. Inzwischen ist Neumünster meine neue Heimat geworden. Ich nehme die Alltagssorgen der Menschen ernst und setze mich für gute Lebensbedingungen ein.

Oft höre ich von Menschen, dass sich ja doch nichts ändert. Dass man Politik nicht beeinflussen kann. Ich sehe das anders und deswegen engagiere ich mich in der Kommunalpolitik. Hier vor Ort spielt sich unser Leben ab, hier können wir zusammen etwas bewirken. So kommen wir vorwärts mit Neumünster und eröffnen für die Stadt neue Horizonte.

 

Gut und sicher leben!

Für Neumünster will ich mehr soziale und alltägliche Sicherheit. Zusammen mit den Frauen der AsF Neumünster habe ich deshalb in den vergangenen 2 Jahren bisher 3 Stadtrundgänge im Innenstadtbereich durchgeführt. Wir haben uns angesehen, wo es dunkle Ecken gibt und wo durch zusätzliche Lampen für mehr Sicherheit gesorgt werden kann, denn Licht ist Sicherheit!

Wollen Sie mehr darüber erfahren?

Dann folgen Sie dem Link zur Homepage der AsF Neumünster!

 

Ein Garten der Generationen an der Klosterstraße

Als Sozialdemokratin kümmere ich mich um die besonderen Herausforderungen der Menschen vor Ort. Für unser Zusammenleben ist es auch wichtig, dass wir uns in unserem Stadtteil wohlfühlen. Im Quartier zwischen Schwale und Klosterstraße, hinter der Niederdeutschen Bühne, könnte ein solcher Ort entstehen. Hier liegt eine Grünfläche mit viel Potential.

Umgeben von Werkhalle, Niederdeutscher Bühne, Polizeistation Neumünster-Mitte, Theodor-Litt-Schule, Kita Schwedenhaus, Gesundheitsamt und der entstehenden Senioren-Wohnanlage können wir hier einen Garten der Generationen schaffen – einen Ort zum Wohlfühlen, Erholen und zum Zusammen sein.

Gemeinsam mit den Menschen, die hier im Quartier wohnen und arbeiten, möchte ich darüber nachdenken: Wie kann dieser „Garten“ aussehen? Welche Ideen und Wünsche haben Sie?

Dazu lade ich herzlich am Montag, den 16. April um 18 Uhr zu einem Rundgang (Treffpunkt vor der Niederdeutschen Bühne) und einer anschließenden Ideenwerkstatt ab 19 Uhr in die Gaststätte Klostermühle (Christianstraße 32, 24534 Neumünster) ein.

 

Ehrenamtliches Engagement ist mir wichtig!

Ich engagiere mich seit drei Jahren im offenen Ganztagsbereich der Mühlenhofschule, denn unsere Kinder und Enkelkinder sollen sich auf morgen freuen.

 

Jetzt bewerbe ich mich als Ihre Kandidatin für die Ratsversammlung und bitte Sie um Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 6.Mai 2018. Vielleicht unterstützen Sie mich ja, um zu beweisen, dass wir zusammen doch etwas verändern können.

Ihre Monika Schmidt