Übersicht

Rathausfraktion

Bild: Jörg Asmus-Wieben

Zeitplan an der Rudolf-Tonner-Schule einhalten

Die SPD-Neumünster erwartet, dass es keiner weiteren Verzögerung der Gesamtbaumaßnahme an der Rudolf-Tonner-Schule kommt. Eine weitere Verzögerung riskiert den Wegfall von erheblichen Fördermitteln und ist auch überhaupt nicht mehr vermittelbar. Die SPD-Fraktion stellt zwei Änderungsanträge zur Sicherstellung der Baumaßnahme.

Bild: Carsten Wiegmann

Vorkaufsrecht schafft Gestaltungswillen

Das Vorkaufsrecht soll Fehlplanungen vorgreifen und ein zusammenhängendes Stadtbild ermöglichen. Die SPD fordert zudem einen städtebaulichen Rahmenplan für die Stadt Neumünster!

Bild: Carsten Wiegmann

Umsetzung der Wohngeldreform sicherstellen und Heizkostenzuschuss gewährleisten

Die Mietbelastungsquote ist spürbar gestiegen. Es muss sichergestellt werden, dass alle Einwohnerinnen und Einwohner, denen die Leistung zusteht, sie auch tatsächlich erhalten. Daher fordert die SPD-Ratsfraktion die Stadtverwaltung mit einem Antrag zum Wohngeld Plus in der Ratsversammlung am 15.11.2022 dazu auf, das Gesetz aktiv umzusetzen.

Bild: Gerrit Köhler

Gedenken und Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Die SPD Neumünster gedachte am Volkstrauertag der Opfer des Nationalsozialismus mit einer Kranzniederlegung am Stein auf der Klosterinsel. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Rathausfraktion Frank Matthiesen richtete einige Worte des Gedenkens an die Anwesenden.

Bild: Carsten Wiegmann

SPD begrüßt Stärkung des Kinder- und Jugendbeirats

Die Ratsversammlung wird am 15.11.2022 eine Vorlage zur Neuorientierung des Kinder- und Jugendbeirats behandeln. Zentral ist die Betreuung des Beirats durch den Jugendverband Neumünster als Freier Träger. In einer gemeinsamen Erklärung der Juso-Kreisvorsitzenden, Yaren Talia Özgür sowie der SPD-Rathausfraktion wird dieses Vorhaben ausdrücklich begrüßt.

SPD-Rathausfraktion vor Ort: Wir kümmern uns um ihre Anliegen!

Alle Neumünsteranerinnen und Neumünsteraner waren am 17.09. herzlich zum gemeinsamen Gespräch auf dem Großflecken eingeladen. In den Gesprächen wurde uns deutlich gemacht, dass die Menschen in Neumünster sich in dieser bewegten Zeit sehr viele Gedanken und Sorgen, um die nähere Zukunft machen. Aber auch die kleinen Probleme und Anliegen wurden an uns herangetragen und notiert.

Bild: Carsten Wiegmann

Einladung: SPD-Rathausfraktion im Gespräch

Ob Kita, Schule, Sport oder Dämmung der Energiekosten – die SPD-Rathausfraktion steht am Samstag für alle Fragen rund um die vergangene Sitzung der Ratsversammlung (Dienstag, 13.09.) bereit.

Ein Jahr Oberbürgermeister Tobias Bergmann – Ein gutes Jahr für Neumünster

Nach einem hoch engagierten Wahlkampf, der durch eine große Nähe zu den Menschen in Neumünster geprägt war, wurde Tobias Bergmann am 30.05.2021 in einer Stichwahl zum Oberbürgermeister der Stadt Neumünster gewählt. Die Neumünsteraner*innen haben sich damit für eine überzeugende Persönlichkeit, einen versierten Fachmann, einen engagierten Neumünsteraner und für ein ambitioniertes Wahlprogramm entschieden: Das neue Neumünster.

Bild: SatyaPrem_auf_Pixabay

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie am 17.05.2022 erklären Gerrit Köhler und Paul Weber für die SPD Rathausfraktion: „Wir freuen uns sehr, dass der Oberbürgermeister der Stadt Neumünster, Tobias Bergmann, zugesichert hat, auch in diesem Jahr die offizielle Beflaggung des Rathauses mit der Regenbogenflagge anzuordnen.“

Milchbetriebe bringen die Kläranlage und die Stadtentwicklung an ihre Grenzen

Seit Jahren befassen sich die SPD-Rathausfraktion und die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber mit den Problemen und Fragen zur Ansiedlung der milchverarbeitenden Betriebe in Neumünster. Damit verbundenen sind erhebliche Investitionen und Auswirkungen auf die Kläranlage, das Kanalnetz, die Umwelt und die Stadtentwicklung. Das ist ein komplexes Thema. Nachdem aktuell die Antworten der Landesregierung auf einige Kleine Anfragen der Abgeordneten vorliegen, haben wir den Sachstand zusammengefasst.

Bild: colourbox

SPD fordert Ausbau von Kitas und Schulen in Neumünster

Die SPD unterstützt die Initiative von Oberbürgermeister Tobias Bergmann, kurzfristig zusätzlich drei Kitas an verschiedenen Standorten in der Stadt zu errichten. Dadurch werden rund 220 Kita-Plätze neu geschaffen und die lange Warteliste aufgrund fehlender Betreuungsplätze wird fast halbiert.

Familie, Karriere, Ehrenamt – Wie schaffe ich das alles?

Live am 08. März um 15 Uhr im Freien Radio Neumünster: Drei Frauen, drei Generation, dieselbe Frage. Yaren Talia Özgür (19, Studentin), Yvonne Zielke-Rieckmann (43, Ratsfrau & Erzieherin) und Kirsten Eickhoff-Weber (61, Landtagsabgeordnete) berichten von ihren Erfahrungen, schauen was Frauen…

Bild: Jörg Asmus-Wieben

Paul Weber für Axel Westphal-Garken in der SPD Rathausfraktion

Zum 01.03. wird der bisherige Fraktionsgeschäftsführer und Sprecher für Planung und Umwelt, Axel Westphal-Garken als Koordinator für das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) in die Verwaltung wechseln, neues Mitglied der SPD-Rathausfraktion wird der langjährige Juso-Vorsitzende und Mitglied im Schul-, Kultur- und Sportausschuss, Paul Weber.

SPD gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Auch in diesem Jahr gedenkt die SPD Neumünster am 27. Januar der Opfer des Nationalsozialismus. Aufgrund der Corona-Beschränkungen wird das Gedenken in diesem Jahr in einem sehr kleinen Rahmen stattfinden. Die Kreisvorsitzende der Jusos Neumünster Yaren Özgür und der Vorsitzende der SPD-Rathausfraktion und stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Volker Andresen werden gemeinsam um 17:30 Uhr an der Gedenktafel im Rathaus-Innenhof einen Kranz niederlegen.