Übersicht

Veranstaltung

Bild: Carsten Wiegmann

Ortsverein West ehrte langjährige Mitglieder

Am 30. November 2019 kam der Ortsverein West der SPD Neumünster im Gemeinschaftshaus Gartenstadt zusammen, um im Rahmen des traditionellen Grünkohlessens langjährigen Genossinnen und Genossen zu gratulieren – für 10, 25, 40, 50 und 65 Jahre SPD-Mitgliedschaft mit insgesamt 295 Jahren er- und gelebte Parteigeschichte.

Bild: Carsten Wiegmann

Der Ortsverein Süd informierte über die Fakten zum Großfleckenumbau

Der Umbau des Großfleckens ist ja nun nach langen Geburtswehen von der Ratsversammlung beschlossen worden. Oberbürgermeister Tauras hat bekanntlich bei diesem Thema eine unwürdige Rolle gespielt und in peinlicher Weise offenbart, dass ihm Gestaltungswille und Entscheidungskraft völlig fehlen. Er hat zu spät, zu fremdbestimmt agiert und falsch entschieden. Die SPD Rathausfraktion konnte das glücklicherweise korrigieren.

Bild: © Gabriele Hiller-Ohm - Foto Stefan H. Schenk

Was bringt der Berliner Koalitionsvertrag für Neumünster?

Im Vertrag der Großen Koalition sind Inhalte formuliert, die für die Entwicklung der Kommunen von großer Bedeutung sind. Am Freitag, den 13. April kommt die Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm nach Neumünster, um darüber zu informieren, was der Vertrag der Großen Koalition in Berlin ganz konkret für unsere Stadt bringen kann.

Martin Schulz im Norden

Martin Schulz kommt nach Schleswig-Holstein! Am Donnerstag, den 31. September um 15 Uhr wird er auf dem Kieler Asmus-Bremer-Platz reden.

Bürgergespräch mit Ministerin Kristin Alheit: Verantwortung für Familie

Familie und Arbeit zu vereinbaren ist eine der Herausforderungen im täglichen Leben. Dabei geht es sowohl um die Kinderbetreuung, als auch um die Pflege von Angehörigen. Für die SPD ist Familie überall dort, wo Menschen dauerhaft Verantwortung füreinander übernehmen. Hierbei wollen wir die Menschen bestmöglich unterstützen.  Familienpolitik kann aber nur erfolgreich sein, wenn wir im Gespräch bleiben und vor Ort nachfragen, ob und wie die Maßnahmen der Landesregierung bei den Menschen ankommen.

Bild: Carsten Wiegmann

Kreisparteitag zum Thema Bildung

Gute Bildung, Chancengleichheit und Beteiligung von Kindesbeinen an, sind die Grundlagen für eine gerechte und friedliche Gesellschaft. Vergangenen Donnerstag diskutierte die SPD Neumünster auf ihrem außerordentlichen Kreisparteitag gleich vier Anträge zu diesem Themenfeld. 

Kreisparteitag zum Thema Bildung

Der SPD Kreisverband Neumünster setzt sich für eine vielfältige und attraktive Bildungslandschaft in unserer Stadt ein. Aus diesem Grund hat der Kreisvorstand in seiner Sitzung am 03.06.2016 beschlossen, einen außerordentlichen Kreisparteitag zum Thema Bildung durchzuführen. Der Kreisparteitag findet am Donnerstag, den 29.09.2016 um 18.00 Uhr im Holstenhallenrestaurant statt.

Bild: Carsten Wiegmann

Landtagswahl 2017 – Eickhoff-Weber erneut aufgestellt

Die Wahlkreisdelegiertenkonferenz der SPD Neumünster sowie der SPD Boostedt stellte am vergangenen Donnerstagabend Kirsten Eickhoff-Weber erneut als Kandidatin für den bevorstehenden Landtagswahlkampf 2017 auf. Eickhoff-Weber tritt somit für den Wahlkreis 11 für die Sozialdemokraten an. Mit 96,88 Prozent stimmten 31 von 32 Delegierten für die Neumünsteranerin. 

Ortsverein West: Öffentliche Mitgliederversammlung mit Kirsten Eickhoff-Weber

Am Mittwoch, den 13. Juli 2016 um 19:30 Uhr lädt der SPD Ortsverein Neumünster West zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung in das Gemeinschaftshaus Gartenstadt in der Domagkstraße 64 ein. Im Rahmen der Veranstaltung wird die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber über ihre Arbeit im Schleswig-Holsteinischen Landtag berichten und einen Ausblick auf die weitere politische Arbeit geben.