Übersicht

Meldungen

Klare Haltung – zusammenstehen gegen die Pandemie

"Wir haben Vertrauen in Staat, Wissenschaft und Menschen und stehen zusammen gegen die Pandemie – diese Botschaft der Aktion ‚Mit Vertrauen für Neumünster‘ unterstützen wir als SPD ausdrücklich. Unser großer Dank gilt den Initiatoren, die diese Aktion ins Leben gerufen haben", so SPD-Kreisvorsitzende Kirsten Eickhoff-Weber und SPD-Rathausfraktionsvorsitzender Volker Andresen zur Menschenkette „Mit Vertrauen für Neumünster“.

Bild: FaerberDesign

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Das vergangene Jahr hatte Höhen und Tiefen. In Neumünster sind die Weichen für ein gutes Miteinander und eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Wir wollen zuversichtlich in das neue Jahr starten und uns weiter für unsere Stadt einsetzen, denn Zusammenhalt und Fortschritt…

Bild: Jörg Asmus-Wieben

Haushaltskonsolidierung: Nicht am falschen Ende sparen

Mit dieser Konsolidierung gewinnt niemand – nicht die Bürgerinnen und Bürger, nicht die Mitarbeitenden der Verwaltung und nicht die Stadt Neumünster. Schon jetzt bringen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Neumünster an ihre Belastungsgrenzen, beispielsweise im TBZ oder beim Allgemeinen Sozialen Dienst.

Bild: Carsten Wiegmann

Neuwahlen bei der SPD Neumünster

Die SPD-Kreisvorsitzende Kirsten Eickhoff-Weber wurde am 10.11. auf dem Kreisparteitag der SPD Neumünster mit großer Mehrheit (91%) wiedergewählt. Ebenfalls mit großer Mehrheit wiedergewählt wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Jo Blane und Volker Andresen sowie der Kreiskassierer Thorsten Klimm.

Bild: SPD Neumünster

Gedenken und Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Die SPD Neumünster wird am Volkstrauertag wieder der Opfer des Nationalsozialismus am Stein auf der Klosterinsel gedenken. Die Kranzniederlegung findet am Sonntag, den 14. November um 10.00 Uhr statt. Dabei wird der Vorsitzende der SPD-Rathausfraktion Volker Andresen einige Worte des Gedenkens an die Anwesenden richten.

Bild: Jusos Neumünster

Einladung zum Gedenken der Novemberpogrome

Am 09. November 2021 jähren sich erneut die Novemberpogrome des NS Regimes in der deutschen Geschichte. Die Jusos Neumünster laden ein zum Gedenken mit anschließendem Stolpersteinrundgang.