Übersicht

Meldungen

Bild: SPD Neumünster

Soziale Gerechtigkeit bei Energiekrise und Klimawende

Wir alle spüren täglich die sich verändernde Lage. Die Preissteigerungen in allen Bereichen treffen jeden von uns, besonders aber die, die wenig oder sehr wenig haben. Es darf nicht sein, dass in den armen Kommunen arme Menschen arm dran sind. Jetzt muss der Sozialstaat seine Stärke beweisen! Niemand darf allein gelassen werden.

Besuch bei der Brücke Neumünster

Die Brücke Schleswig-Holstein ist in den 1980er Jahren entstanden. Damals war die Unterbringung von psychisch erkrankten Personen und von Menschen mit psychosozialem Betreuungsbedarf in großen Klinken nicht mehr zeitgemäß. Die Idee der gemeindenahen Betreuung verbreitete sich immer mehr. Großen Einfluss…

SPD-Rathausfraktion vor Ort: Wir kümmern uns um ihre Anliegen!

Alle Neumünsteranerinnen und Neumünsteraner waren am 17.09. herzlich zum gemeinsamen Gespräch auf dem Großflecken eingeladen. In den Gesprächen wurde uns deutlich gemacht, dass die Menschen in Neumünster sich in dieser bewegten Zeit sehr viele Gedanken und Sorgen, um die nähere Zukunft machen. Aber auch die kleinen Probleme und Anliegen wurden an uns herangetragen und notiert.

Bild: Carsten Wiegmann

Einladung: SPD-Rathausfraktion im Gespräch

Ob Kita, Schule, Sport oder Dämmung der Energiekosten – die SPD-Rathausfraktion steht am Samstag für alle Fragen rund um die vergangene Sitzung der Ratsversammlung (Dienstag, 13.09.) bereit.

Bild: Kristian Klinck

SPD Neumünster lädt ein: Veranstaltung zur Friedens- und Sicherheitspolitik mit Dr. Kristian Klinck MdB

Wie kann der durch den völkerrechtswidrigen Überfall Russlands ausgelöste Krieg in der Ukraine möglichst schnell beendet werden? Wie werden wir danach in Europa zusammenleben? Welche Folgen bestehen für die militärische Verteidigung unseres Landes, auch im europäischen Rahmen? Wie sichern wir die Energieversorgung der Zukunft?

Ein Jahr Oberbürgermeister Tobias Bergmann – Ein gutes Jahr für Neumünster

Nach einem hoch engagierten Wahlkampf, der durch eine große Nähe zu den Menschen in Neumünster geprägt war, wurde Tobias Bergmann am 30.05.2021 in einer Stichwahl zum Oberbürgermeister der Stadt Neumünster gewählt. Die Neumünsteraner*innen haben sich damit für eine überzeugende Persönlichkeit, einen versierten Fachmann, einen engagierten Neumünsteraner und für ein ambitioniertes Wahlprogramm entschieden: Das neue Neumünster.

Jobtour in unserer Heimat

In unserer Heimat wird von den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ganz viel geleistet. Die Betriebe sind so vielfältig wie die Menschen, die dort arbeiten. Es ist wichtig, dass man als Abgeordneter den Kontakt zur Arbeitswelt nicht verliert. Sonst kommen komische Gesetze…

Bild: colourbox

Jusos mahnen geregelte Verpflegung an den Schulen an

Grundsätzliche Zustimmung findet die von der Stadtverwaltung geplante Neukonzeption der Mittagsverpflegung an den allgemein bildenden Schulen in Neumünster bei den Jusos Neumünster. Dabei wird vor allem die Schwierigkeit sichtbar, Schulcaterer für die einzelnen Schulen zu finden. Besonders wichtig ist dabei die gesunde Ernährung der Schülerinnen und Schüler. Aber auch die altersgerechte Essensauswahl ist unbedingt zu beachten. Externe Fördermöglichkeiten sollten dafür auch genutzt werden.

Neumünster bekommt eine Hochschulanbindung

Neumünster wird Hochschulstandort! Darüber freue ich mich sehr und gratuliere der Stadt herzlich. Die Entscheidung der Fachhochschule Kiel für den Standort Neumünster ist eine große Anerkennung für die beeindruckende Leistung, die die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten erbracht hat. Neumünster…

Besuch im DHL-Paketzentrum Neumünster

Das DHL-Paketzentrum am Krokamp in Neumünster ist eines von 37 Verteilzentren deutschlandweit. Etwa 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können bis zu 240.000 Pakete pro Schicht durchschleusen. Und es wird weiter in das Zentrum investiert. „Mit dem neuen Mittelformat-Sortierer können wir unsere…

Ruthenberger Markt im Fokus

Mit der jüngsten Ansiedlung einer Bäckerei nebst Cafe und Eisdiele ist der erste Leerstand am Marktplatz erfolgreich beseitigt. In Kürze wird der seit über 10 Jahren unvermietete "Edeka-Laden" wieder mit einem Einzelhandel belebt.

Bild: Jusos Neumünster

Besuch der Jusos in Berlin

Am 12.05. ging es für Yaren und mich auf nach Berlin! Dort haben wir die herzliche Einladung von Kristian wahrgenommen, ihn in seinem Büro und Arbeitsumfeld zu besuchen. Zu Besuch im Bundestag bedeutet erst einmal, bevor man das Gebäude richtig betritt, Personalausweise abgeben, Gästeausweise bekommen und dann mit allen Sachen einmal durch die Sicherheitsschleuse. Schwupps stehen wir im Modulbau, einem neu errichteten Bürogebäude aufgrund des vergrößerten Bundestags, und werden schon von Jennifer, die als studentische Hilfskraft für Kristian arbeitet, erwartet.

Bild: SatyaPrem_auf_Pixabay

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie am 17.05.2022 erklären Gerrit Köhler und Paul Weber für die SPD Rathausfraktion: „Wir freuen uns sehr, dass der Oberbürgermeister der Stadt Neumünster, Tobias Bergmann, zugesichert hat, auch in diesem Jahr die offizielle Beflaggung des Rathauses mit der Regenbogenflagge anzuordnen.“