Ortsverein Einfeld

Bild: Carsten Wiegmann

Liebe Internetnutzer,
liebe Genossinnen und Genossen,

wir hoffen, daß Sie/ Ihr die zurückliegenden Festtage und den Jahreswechsel gut überstanden habt. Nun hat uns der „normale“ Alltag wieder. Sicherlich nicht überraschend für uns war dann im Januar 2021 die Ankündigung der Bundesregierung, die getroffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bis zumindest Mitte Februar 2021 zu verlängern. Sicherlich sind diese Maßnahmen mit erheblichen Einschränkungen verbunden, aber die jetzt Ende Januar vorliegenden Zahlen zeigen ansatzweise, daß dieses wohl die richtige Entscheidung war und der Weg in die richtige Richtung zeigt.

Jetzt gilt es, trotz all der zu beachtenden Regeln ins Wahljahr 2021 zu starten. Ein Wahlkampfteam ist schon dabei, die ersten Aktivitäten für den anstehenden Oberbürgermeisterwahlkampf gemeinsam mit unserem Kandidaten Tobias Bergmann in die Wege zu leiten. Mittlerweile liegt das Wahlprogramm von Tobias im Entwurf vor, übereinstimmend mit unserem SPD-Wahlprogramm zur letzten Kommunalwahl.

Überrascht waren wir, als wir erfuhren, daß der jetzige Oberbürgermeister Tauras nun doch wieder als Kandidat antreten wird, wie die Presse geschrieben hat, ein „Rücktritt vom Rücktritt“. Sicherlich hat der CDU-Landesverband hier maßgeblich Einfluss genommen, daß der CDU-Kreisverband dann letztendlich Tauras erneut nominiert hat, einen noch amtierenden Oberbürgermeister, der in 2019 erklärt hat, nicht mehr als Kandidat zur Verfügung zu stehen, anscheinend amtsmüde und für die CDU nur 2.Wahl, nachdem die ursprüngliche Kandidatin aufgrund von mangelndem Rückhalt durch den Kreisverband dann Ihre Kandidatur zurückgezogen hat.

Auch bemerkenswert, daß wohl der Kreisverband diese Entscheidung getroffen hat, offensichtlich ohne die Basis in irgendeiner Form zu beteiligen. Auch kann man hinterfragen, in welcher Form der Landesverband Herrn Tauras „entgegengekommen“ ist. Hier brodelt die Gerüchteküche.

Aber schauen wir nach vorne, jetzt gilt es, daß wir unseren Kandidaten, trotz all der Schwierigkeiten bei anstehenden Terminvereinbarungen für Besuche bei Vereinen, Verbänden, Institutionen, Firmen etc. zu unterstützen, damit dieses dann dazu führt, daß Tobias dann Anfang Mai als neuer Verwaltungschef, als Oberbürgermeister unserer Heimatstadt Neumünster gewählt wird.

Bleiben/bleibt gesund und hoffentlich kommen alle bald in den Genuss zu denen zu gehören, die eine entsprechende Impfung gegen dieses Virus bekommen.

SPD-OV-Einfeld-Vorstand

 


Artikelarchiv

Hier finden Sie alle Artikel des Ortsvereins Einfeld


Nächster Termin

Hier finden Sie alle Termine des Ortsvereins Einfeld


Unser Vorstand

Vorstand des Ortsvereins Einfeld

Unser Mitglied im Stadtteilbeirat Einfeld

Carsten Wiegmann

Unser Mitglied im Kreisvorstand

Carsten Wiegmann

Unser Ratsmitglied

Axel Westphal-Garken


Kontakt

Manfred Zielke