Übersicht

Jusos Neumünster

Bild: Juso Landesverband Rheinland-Pfalz

Abschaffung von Atomwaffen – abrüsten statt wettrüsten!

Im vorigen Beitrag zum Thema atomare Waffen haben wir die aktuelle Bedeutung des Bündnisses „Mayors for Peace" hervorgehoben. In diesem Beitrag geht es um eine kurze Einordung der Thematik in den kommunalen und bundesweiten Kontext.[i]

JUSOS kicken für den guten Zweck

Am vergangenen Samstag den 22.06.2019 fand das alljährliche Benefiz-Fußballturnier der Sportkooperation "Sport in Neumünster" statt. Die JUSOS Neumünster waren natürlich wieder dabei!

Positionspapier zum SPD-Wahldesaster

Jusos Neumünster fordern bundespolitische Konsequenzen „Die Sozialdemokratie muss konkret werden, oder es wird sie eines Tages konkret nicht mehr geben.“ Dieses Zitat stammt von Jochen Steffen und wurde 1980 festgehalten. Die SPD befindet sich nach den historisch desaströsen Wahlergebnissen zum…

Bild: Jörg Asmus-Wieben

Jusos kritisieren die Entwicklung des Holstenköstenlaufes

Die Jusos stellen sich hinter die Neumünsteraner Schulen, welche aus Kostengründen der Teilnahme am Holstenköstenlauf eine Absage erteilt haben, und fordern tragfähige Lösungen bei der Kostenfrage des Jugendlaufes während der Holstenköste. Dies gilt aus Sicht der jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für alle Schulformen und alle Laufstrecken.

SPD vor Ort – Ornithologischer Rundgang am Teich

Auf dem SPD Neujahrsempfang hatte Wolfgang Brüggen Kirsten Eickhoff-Weber, MdL, und Jeannie Kubon, umweltpolitische Sprecherin der Rathausfraktion und JUSO-Kreisvorsitzende zu einem ornithologischen Rundgang am Teich in der Innenstadt eingeladen. Im März haben wir dann gemeinsam geschaut und gestaunt.

Bild: colourbox

Jusos begrüßen die Wahl des Kreisschülerrats

Nach jahrelanger Abstinenz werden die Schülerinnen und Schüler der Stadt Neumünster wieder durch eine gewählte Kreisschülervertretung vertreten! Diesen Schritt begrüßen die Jusos Neumünster ausdrücklich. Hierzu erklärt Paul Weber, Juso-Kreisvorsitzender: „Ein weiteres Puzzleteil zu einer lückenlosen Mitbestimmungsmöglichkeit von Kindern und Jugendlichen…

Weihnachts- und Neujahrsbotschaft der JUSOS

„Wir müssen die unverrückbaren Werte der europäischen Einigung und Aussöhnungspolitik verteidigen. Die bevorstehende Schicksalswahl wird entscheiden, ob Populisten und Extremisten große europapolitische Erfolge einfahren oder es progressive Mehrheiten im Parlament geben wird. Wir wollen junge Menschen von der europäischen Idee…

Nachruf Heinrich Kautzky

Am 06.12. ist Heinrich Kautzky nach schwerer Krankheit gestorben. Rund 30 Jahre hat sich Heinrich Kautzky bei der Stadtverwaltung im Umwelt- und Naturschutz und in den letzten Dienstjahren als Fachdienstleiter Umwelt- und Bauaufsicht für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Neumünster eingesetzt. Er hat Kurs gehalten, auch in den Zeiten als Erreichtes gegen die Abwägung der wirtschaftlichen Entwicklung nur schwer zu verteidigen war.

Bild: Jörg Asmus-Wieben

Gedanken zu den Geschehnissen in Chemnitz

Unser Juso-Kreisvorsitzender, Paul Weber, hat einen jugendpolitischen Kolumenbeitrag zu den Geschehnissen der letzten Tage in Chemnitz verfasst. Darin werden einige Fragen und Hypothesen zum Entstehen dieser Gewaltexzesse diskutiert

Überfällig: Der Kinder- und Jugendbeirat kommt!

Die jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in der SPD Neumünster begrüßen es ausdrücklich, dass die Stadt Neumünster sich so umgehend nach dem Ratsversammlungsbeschluss der Umsetzung einer institutionsgebundenen Kinder- und Jugendbeteiligung gewidmet hat. Politisches Engagement für die Stadt und die Menschen lohnt…