Übersicht

Ortsverein West

Bild: Carsten Wiegmann

Ortsverein West ehrte langjährige Mitglieder

Am 30. November 2019 kam der Ortsverein West der SPD Neumünster im Gemeinschaftshaus Gartenstadt zusammen, um im Rahmen des traditionellen Grünkohlessens langjährigen Genossinnen und Genossen zu gratulieren – für 10, 25, 40, 50 und 65 Jahre SPD-Mitgliedschaft mit insgesamt 295 Jahren er- und gelebte Parteigeschichte.

Bild: Carsten Wiegmann

Klima- und Artenschutz im Stadtteil

Der OV West lud am Mittwoch, den 21. August 2019 zur öffentlichen Mitgliederversammlung ins Gemeinschaftshaus Gartenstadt. Unter dem Thema „Klima- und Artenschutz im Stadtteil“ gab es Impulsvorträge und eine rege Diskussion darüber, wie Klima- und Artenschutz in Neumünster gestaltet werden kann.

Bild: Carsten Wiegmann

Leidenschaftliches Plädoyer für ein geeintes Europa

Am 8.Mai 2019 hatte der Ortsverein West im Rahmen des Europawahlkampfes zu einer Veranstaltung mit dem Titel: „Mit Leidenschaft und Mut für ein geeintes und solidarisches Europa“ eingeladen. Als Referenten begrüßte der OV-Vorsitzende Kurt-Feldmann-Jäger: Uwe Döring - Vorsitzender der Europa Union Schleswig-Holstein, Paul Weber - Vorsitzender der Jungen Europäische Föderalist*innen Schleswig-Holsteins und Niklas Wilma - Kandidat für das Europaparlament.

Ortsverein West lädt zum Bürgerdialog ein

Wie können wir zusammenhängende Flächen mit Entwicklungspotential - die Hindenburg-Kaserne, das Stock-Guss-Gelände und die Messeachse - ganzheitlich mit städtebaulichem Rahmenplan und Ideenwettbewerb entwickeln? Für dieses Thema stehen die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber und als Experten der Stadtentwicklung Bernhard Hörst und Frank Hulsch - ehemalige Leiter der Stadtplanung der Stadt Neumünster - zur Verfügung.

Bild: Jörg Asmus-Wieben

SPD wünscht Anbau an der Wilhelm-Tanck-Schule

Die SPD möchte die Attraktivität der Wilhelm-Tanck-Schule steigern. Dazu wird ihr schulpolitischer Sprecher, Ratsherr Bernd Delfs, zur nächsten Sitzung der Ratsversammlung einen Antrag stellen, der einen neuen Anbau in unmittelbarer Nähe zur Schule auf den Weg bringen soll.

Ortsverein West fordert einen zügigen Aus- / Umbau der Kinderbetreuung in der Gartenstadt

In der nächsten Stadtteilbeiratssitzung Gartenstadt am 25.01.2017 und im nächsten Planungs- und Umweltausschuss am 02.02.2017 wird über die Vorlage (Dr. 0880/2013/DS) der Stadt Neumünster zum neuen Standort für den Neubau der Kindertagesstätte Gartenstadt beraten. Der Vorschlag der Verwaltung, das Grundstück Am Neuen Kamp neben der Gartenstadtschule zu nutzen wird von der SPD ausdrücklich begrüßt.

Ortsverein West: Öffentliche Mitgliederversammlung mit Kirsten Eickhoff-Weber

Am Mittwoch, den 13. Juli 2016 um 19:30 Uhr lädt der SPD Ortsverein Neumünster West zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung in das Gemeinschaftshaus Gartenstadt in der Domagkstraße 64 ein. Im Rahmen der Veranstaltung wird die Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber über ihre Arbeit im Schleswig-Holsteinischen Landtag berichten und einen Ausblick auf die weitere politische Arbeit geben. 

Bild: Kaffeeringe / CC BY 2.0

Kleingärten sind mehr als kleine Gärten!

Das Kleingartenwesen in Neumünster steht vor großen Herausforderungen: Was macht Kleingärten heute attraktiv? Wie kann es gelingen neue Gartenfreundinnen und Gartenfreunde zu gewinnen? Was bedeuten Kleingärten heute? Wie können Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen eingebunden werden?

Ortsverein West diskutiert über die Planungen zur Entwicklungsfläche Nord

Bei der öffentlichen Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Neumünster-West haben sich SPD Mitglieder aus verschiedenen Ortsvereinen, Neumünsters Landtagsabgeordnete Kirsten Eickhoff-Weber, SPD Spitzenkandidat Uwe Döring, die Direktkandidaten aus dem Ortsverein Thorsten Klimm, Axel Westphal und Oliver Sundermann sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Neumünster von der Stadtverwaltung über die Planungen zur Entwicklungsfläche Nord informieren lassen.