Übersicht

Sport

SPD-Rathausfraktion vor Ort: Wir kümmern uns um ihre Anliegen!

Alle Neumünsteranerinnen und Neumünsteraner waren am 17.09. herzlich zum gemeinsamen Gespräch auf dem Großflecken eingeladen. In den Gesprächen wurde uns deutlich gemacht, dass die Menschen in Neumünster sich in dieser bewegten Zeit sehr viele Gedanken und Sorgen, um die nähere Zukunft machen. Aber auch die kleinen Probleme und Anliegen wurden an uns herangetragen und notiert.

Bild: Carsten Wiegmann

Einladung: SPD-Rathausfraktion im Gespräch

Ob Kita, Schule, Sport oder Dämmung der Energiekosten – die SPD-Rathausfraktion steht am Samstag für alle Fragen rund um die vergangene Sitzung der Ratsversammlung (Dienstag, 13.09.) bereit.

Neumünster in Bewegung

Heute ist der internationale Tag des Sports für Entwicklung und Frieden. In den vergangenen Monaten hat uns Corona noch einmal ganz deutlich gemacht, wie wichtig die Möglichkeiten für Sport, Spiel und Bewegung für die Menschen sind. Sport bringt alle Generationen, ohne sprachliche und kulturelle Grenzen zusammen. Ob mit oder ohne Verein – Sport ist wichtig für unser Wohlbefinden, für unsere Gesundheit und den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Tag des Sports: Neumünster in Bewegung

Am 05. September wurde im ganzen Land der Tag des Sports gefeiert. In den vergangenen Jahren gab es eine zentrale Veranstaltung in Kiel am Haus des Sports. In diesem Jahr hatte der Landessportverband mit Blick auf die aktuelle Corona-Situation die Sportvereine im ganzen Land aufgerufen, den Tag des Sports für Aktionen und Aktivitäten vor Ort zu nutzen.

Ein Recht auf Kinderschwimmen!

"Schwimmunterricht ist kein reiner Freizeitspaß sondern die Vermittlung einer essentiellen Kompetenz." - Yaren Talia Özgür, Kreisvorsitzende der Jusos Neumünster

Bild: Jusos Neumünster

Weihnachtsbotschaft 2020

Der Juso-Kreisvorstand stellt die Forderungen der alljährlichen Weihnachtsbotschaft vor. Das Jahr 2020 endet… endlich! Es war für uns alle kein einfaches und schon gar nicht ein alltägliches Jahr mit seinen üblichen Höhen und Tiefen. Die nötigen…

Bild: Gerrit Köhler

Sportstätte am Volkshaus: Stadtteilbeirat Tungendorf empfiehlt Ersatzneubau

Auf der Stadtteilbeiratssitzung am 10. September 2020 kam ein seit langem bekanntes Problem im Stadtteil Tungendorf auf den Tisch. Der SVT Neumünster, der die städtische Sportstätte hinter dem Volkshaus betreibt, hatte sich an den Beirat gewandt und um Hilfe der Kommunalpolitik bei der Neugestaltung der Umkleideräume vor Ort gebeten.

Bild: colourbox

SPD gestaltet Zukunft – Neumünster in Bewegung

Ob mit oder ohne Verein – Sport ist wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Die SPD Neumünster setzt sich für eine Kurskorrektur ein. Der aktuelle Sportsparplan soll endlich wieder ein Sportentwicklungsplan werden.

Bild: Carsten Wiegmann

Kreisparteitag „SPD gestaltet Zukunft – Neumünster 2040“

Wie wollen wir in 20 Jahren in unserer Stadt leben? Eine gute Zukunft für alle Menschen die hier leben braucht eine durchdachte, langfristige Planung und große Ideen. Die SPD Neumünster hat deshalb einen Diskussionsprozess gestartet, um diese Ideen zusammenzutragen.

Bild: Carsten Wiegmann

Wieder keine Lösung für die Frankenstraße

Am 05. November 2019 tagte die Neumünsteraner Ratsversammlung im Neuen Rathaus. Neben der Sanierung der Frankenstraße standen u.a. der interfraktionelle Antrag „Masterplan Mobilität“ und der erste Initiativantrag des Kinder- und Jugendbeirates zur Einberufung einer Digital-Konferenz zur Beratung auf der Tagesordnung.

Bild: Carsten Wiegmann

Kuriose Entscheidungen im PUA

Am 23.10.2019 tagte der Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Neumünster im neuen Rathaus. Auf der Tagesordnung standen u.a. der Antrag der SPD-Rathausfraktion auf eine Baumschutzsatzung, sowie die Vorberatung zum interfraktionellen Antrag „Masterplan Mobilität“. Die Sitzung beinhaltete hitzige Diskussionen und einige überraschende Beschlüsse.

Bild: Jörg Asmus-Wieben

Politik wird TS Einfeld helfen

Um den Sportbetrieb aufrecht zu erhalten, plant der TS Einfeld nach dem Brand im Vereinsheim für die Übergangszeit mit einer Containerlösung. Dadurch entstehen dem Verein zusätzliche Kosten, die nicht durch die Versicherung abgedeckt sind. Und auch durch Spenden werden diese Kosten nicht abgedeckt sein.